Spenden

Spenden

Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende und unterstützen Sie damit unsere Arbeit für unsere Patienten in Nicaragua.

Ohne Ihre grosszügige Förderung wären unsere Hilfseinsätze in Nicaragua nicht möglich. Neben unseren medizinischen Instrumenten müssen wir alle chirurgischen und anästhesiologischen Verbrauchsmaterialien mitnehmen. Unsere ehrenamtlichen Einsätze und den Kauf von Nahrungsmitteln und Medikamenten für bedürftige Patienten finanzieren wir rein durch Spenden.

Mit einer Spende helfen Sie uns, den notleidenden kleinen und grösseren Patienten in Nicaragua vor Ort zu helfen und dringend erforderliche Operationen durchzuführen. Die Nicaplast-Gruppen sind ehrenamtlich organisiert. Ihre Spenden kommen daher direkt unseren Patienten in Nicaragua zugute.

Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung Ihre vollständige Adresse an. Ansonsten ist die Zustellung einer Spendenquittung nicht möglich.

Schweizer NICAPLAST Gruppe Spendenkonto


UBS AG, Postfach, CH-4002 Basel

Konto-Nr. 0233-00598733.40H

IBAN CH70 0023 3233 5987 3340 H

BIC UBSWCHZH40H

 

Deutsche NICAPLAST Gruppe Spendenkonto


apoBank, Deutsche Apotheker- und Ärztebank

Richard-Oskar-Mattern-Strasse 6, D-40547 Düsseldorf

Konto-Nr. 0006287623

IBAN DE85 3006 0601 0006 2876 23

BIC DAAEDEDDXXX