Nicaplast aktuell

Handchirurgischer Einsatz in Leon

Unser handchirurgisches Team, bestehend aus Dr. Philipp Honigmann und Jenny Fricker, operiert bereits seit Montag in Leon, Nicaragua. Die beiden waren eine Woche früher als das Kernteam nach Nicaragua gereist. Neben den täglichen operativen Eingriffen werden regelmässig Vorlesungen gehalten.

Feiern für den guten Zweck

Die Mitarbeiter und Geschäftsleitung des Sana-Krankenhauses Hürth in Deutschland haben 1.500 Euro gesammelt und spenden diese nun an das Projekt Nicaplast. Das Geld stammt von der Tombola, die beim jährlichen Sommerfest durchgeführt wird. Den ganzen Artikel können Sie auf der Website der Klinik lesen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende!

Operationen statt Urlaub

Die Website „Sprechende Medizin“, ein Blog der Sana Kliniken, berichtet im Oktober 2013 über das ehrenamtliche Engagement von Dr. med. Axel Gils, Chefarzt der Anästhesie am Sana-Krankenhaus Hürth, während der 14-tägigen Nicaplast Einsätze in Nicaragua. Der erfahrene Anästhesist begleitet unsere Nicaplast-Missionen seit 2009.

Den ganzen Artikel „Operationen statt Urlaub“ können Sie hier lesen: http://sprechende-medizin.com/2013/10/22/operationen-statt-urlaub/

Spendenaktion am Unispital Basel (beendet)

Liebe Freunde und Unterstützer am Universitätsspital Basel

Nicaplast nimmt bei der Aktion «Mitarbeitende unterstützen Hilfsprojekte» am Universitätsspital Basel (USB) teil. Wir hatten uns im September bei der Weihnachtsspendenaktion 2013 des USB beworben und wurden für die Wahl angenommen. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung war unter anderem, dass USB-Spitalmitarbeiter wesentlich an dem angemeldeten Hilfsprojekt beteiligt sein müssen.

Wie geht’s weiter? Ab 15. Oktober 2013  steht auf der Startseite des Intranets am Universitätsspital Basel ein Online-Voting zur Verfügung. Hier können alle Mitarbeitenden für ihr favorisiertes Hilfsprojekt eine Stimme abgeben. Die drei Projekte mit den meisten Stimmen gelangen schliesslich in die Unispital Weihnachtsspendenaktion 2013 … und wir hoffen natürlich mit dabei zu sein.

Wir würden uns sehr über Eure Stimme freuen … wählt „NICAPLAST“. Herzlichen Dank. (ps. für alle, die nicht am Universitätsspital Basel arbeiten – wir berichten, wie die Wahl ausgegangen ist)

Update: Inzwischen wurde die Wahl am Universitätsspital Basel beendet und alle Stimmen ausgezählt. Nicaplast hat 2013 leider nicht gewonnen. Wir erreichten immerhin den vierten von neun Plätzen und kamen damit knapp nicht auf das „Treppchen“ der ersten drei geförderten Projekte. Trotzdem herzlichen Dank für Eure Unterstützung und Stimme, nächstes Jahr sind wir wieder dabei und würden uns sehr freuen, wenn wir dann unter den ersten drei Plätzen wären.

Die drei Gewinner-Projekte

Neue Homepage für Nicaplast

Unsere Nicaplast-Homepage hat ein neues Layout und aktuelle Bilder bekommen … die Seiten wurden in Eigenarbeit ohne fremde Hilfe realisiert.

Allen Interessenten und Freunden bieten wir hiermit einen kleinen Einblick in unsere jährlichen Hilfseinsätze in Nicaragua. Viel Spass beim Erkunden dieser Website …