Nicaplast aktuell

Einsatz 2020

Nachdem unser Einsatz 2019 wegen politischer und sozialer Unruhen abgesagt werden musste, freuen wir uns nun auf unseren nächsten Einsatz.

Am 31. Januar 2020 fliegen wir nach Nicaragua und werden dort zwei Wochen im Spital „Dr. Alfonso Moncada Guillén“ in Ocotal für unser kleinen und grossen Patienten da sein. Aktuell bereiten wir uns auf den Einsatz vor, sammeln die notwendigen medizinischen Materialien und packen unsere Kisten. 

 

Helfen, wo Hilfe gebraucht wird – Marianne von Haller im USZ-Inside!

Handtherapeutin Marianne von Haller im Interview im USZ-Inside Magazin (Artikel USZ 2019)

 

Wir gratulieren Dr. Santos Gómez herzlich!

Nachdem Dr. Gómez von Januar bis Ende April 2019 bei uns in der Schweiz und Deutschland war, hat er von August bis Oktober 2019 ein 3-monatiges Fellowship an der University of Wisconsin School of Medicine and Public Health in der plastischen Chirurgie absolviert.

Am 27. Oktober 2019 ist er nach insgesamt 7 Monaten Auslandsaufenthalt in diesem Jahr wieder nach Nicaragua und zu seiner Familie zurückgekehrt.

Die Prüfungsexperten der Universität Frankfurt, der Universität Basel und der University of Wisconsin in Vereinbarung mit der UNAN León haben am 30. Oktober 2019 seine Facharztprüfung abgenommen. Dr. Santos Gómez hat die Facharztprüfung erfolgreich bestanden und trägt nun den Titel Facharzt für plastische und rekonstruktive Chirurgie.

Er wird uns bei unserem nächsten zweiwöchigen Einsatz in Nicaragua Ende Januar 2020 tatkräftig unterstützen und begleiten. Seine Ausbildung ermöglicht die so wichtige nachhaltige Behandlung von Patientinnen und Patienten durch lokale Fachkräfte in Nicaragua.

Wir gratulieren ihm von ganzem Herzen und sind sehr stolz auf ihn! Ganz besonders sprechen wir ihm unseren grossen Respekt aus, dass er in diesen besonders schwierigen Zeiten im Land die intensive Ausbildung erfolgreich absolviert hat.

Allen an seiner Ausbildung beteiligten Personen danken wir an dieser Stelle herzlich, ebenso seiner Familie, die ihn monatelang entbehrt hat.

Speziell danken wir wiederum unserem Partner in Nicaragua und Chef von Dr. Gómez, Dr. Gustavo Herdócia, der ihn für die Prüfung vorbereitet und während der ganzen Zeit fürsorglich begleitet hat.

 

Fellowship erfolgreich absolviert

Am 26. April ist Dr. Gomez nach einem 4 monatigem Fellowship wieder nach Nicaragua zurückgekehrt. Während seiner Zeit konnte er neben den geplanten Hospitationen in der Handchirurgie des Kantonsspitals Baselland, des Universitätsspitals Zürich, der Plastischen Chirurgie und Kieferchirurgie des Universitätsspitals Basel auch zahlreiche Spezialkurse für spezifische Problemstellungen in der Hand- und Plastischen Chirurgie besuchen.

Im Rahmen seine Aufenthaltes in der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie der Johann-Wolfgang Goethe Universitätsklinik in Frankfurt am Main, konnte er neben einer intensiven klinischen Zeit einen Basiskurs für Mikrochirurgie absolvieren.

Neben der nachhaltigen intensiven fachlichen Zeit hat Dr. Gomez den persönlichen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt. Er hat einen Einblick in unser Gesundheitssystem erhalten und konnte aber auch vielen Interessierten die Situation in Nicaragua vermitteln.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die nicht selbstverständliche und grosszügige Unterstützung ganz herzlich bedanken.

Ein ganz besonderer Dank geht an Dr. Gustavo Herdócia, seinem Chef und unserem Partner, der ihn für diese wichtige Zeit entbehrt hat und den Wiederaufbau der Versorgung der Patientinnen und Patienten in León alleine in Angriff nehmen musste.

Nach seiner Rückkehr wird Dr. Gomez im Juni in die USA reisen und in der Abteilung für Plastische Chirurgie der University of Wisconsin School of Medicine and Public Health ein 6-wöchiges Fellowship absolvieren und seine Facharztprüfung im Herbst diesen Jahres vorbereiten.

 

 

 

Fortführung der Ausbildung von Dr. Santos Gomez in der Schweiz und Deutschland

 

Dr. Santos Gomez 2018

Dr. Santos Gomez, in Ausbildung zum Plastischen und Rekonstruktiven Chirurgen seit November 2017, absolviert gerade ein 4-monatiges Fellowship in der Schweiz und Deutschland. Dabei wird er sowohl im Kantonsspital Baselland Liestal, im Universitätsspital Zürich, im Universitätsspital Basel und im Universitätsklinikum der Goethe-Universität in Frankfurt in den Fächern Hand-, Kiefer- und Plastischer Chirurgie ausgebildet. 

Damit können wir die nachhaltige Ausbildung, trotz Unruhen und politischer Instabilität in Nicaragua, fortsetzen. Dr. Gomez wird noch im Herbst diesen Jahres ein weiteres Fellowship an der University of Wisconsin School of Medicine and Public Health in der Abteilung für Plastische Chirurgie absolvieren und voraussichtlich im Frühjahr 2020 seinen Facharzttitel erwerben.

Auch Dank Ihrer Spenden ist es möglich, die Ausbildung von Fachpersonal zu gewährleisten und die Arbeit für unsere Patientinnen und Patienten in Nicaragua fortzusetzen.

Wir hoffen auf einen nächsten Einsatz im Januar 2020.