Ehrenprofessur für Anästhesie, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Logopädie und Kieferorthopädie

Die Universidad Nacional Autónoma de Nicaragua León (UNAN) ehrte dieses Jahr langjährige Mitarbeiter der Grupo Suizo y Aleman de Nicaplast.

Florian Thieringer, Andreas Lampart, Ignacio Filippon, Brigitte Spirgi, Marc Blaise, Helena Simitzis und Ulrike Wohlleben wurde der Titel „Profesor honorario“ (Professor honoris causa) der Universität als Anerkennung und Dank für die nachhaltige und kontinuierliche Zusammenarbeit sowie deren unermüdlichen Einsatz für das Nicaraguanische Volk verliehen. Die Ehrung fand am 8. Februar in der Aula der Universität von León statt.

Andreas Lampart, Brigitte Spirgi und Helena Simitzis sind Anästhesisten, Florian Thieringer ist Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg, Ignacio Filippon Kieferorthopäde, Marc Blaise Zahntechniker und Ulrike Wohlleben Logopädin. Ein grosser Teil der Geehrten sind seit vielen Jahren dabei, einige schon seit den Anfängen.

In ihren Dankesreden reflektierten die Geehrten die Entwicklungen der letzten Jahre und betonten die dringende Notwendigkeit, die Arbeit in Nicaragua fortzusetzen und auszubauen.

„Die Ehrenprofessur ist einerseits eine ganz besondere Ehrung, andererseits auch ein Auftrag, das Projekt Nicaplast weiterzubringen und zu entwickeln“, so Florian Thieringer.

 

  

 

 

Das Team 2018 mit unseren lokalen Partnern nach der Ehrung.

Comments are closed.